Zucht

Zucht

Die Zucht der Rasse Deutsches Fleckvieh ist unsere wichtigste Aufgabe. Dabei werden wir unterstützt durch das LKV Bayern und das Fachzentrum für Rinderzucht des AELF Miesbach.

Bullenempfehlungen
Das Fachzentrum für Rinderzucht erstellt nach jeder Zuchtwertschätzung (alle 4 Monate) eine aktuelle Liste der empfohlenen Stiere.
Weiterlesen

Prüfbullen
Hier werden die im Verbandsgebiet gezüchteten und an eine Besamungsstation verkauften Jungstiere aufgeführt.
Weiterlesen

Versteigerung eines Zuchtbullen

Zuchtprogramme
Das Zuchtprogramm für das Deutsche Fleckvieh wird von den Zuchtverbänden in Zusammenarbeit mit den Besamungsstationen, LKV und staatlicher Beratung durchgeführt. Bei der Zweinutzungsrasse Fleckvieh sollen Milch und Fleisch auf höchstem Niveau vereint sein. Besondere Aufmerksamkeit gilt auch der Zucht auf Langlebigkeit und natürliche Hornlosigkeit.
Weiterlesen


Zuchtwertdatenbank
Die Bazi Rind des LfL in Grub stellt eine Datenbank dar, in der alle Informationen über aktuelle und ehemalige Besamungsstiere bequem zusammengefasst sind.

Weiterlesen

Zuchtverband für obb. Alpenfleckvieh Miesbach e.V.
Zuchtverband 1
83714 Miesbach

Tel.: +49 8025 2808-0
Fax.: +49 8025 2808-16
E-Mail: info@zuchtverband-miesbach.com